Login
Profile der Autoren
x-hoch-n gefällt mir

Newsletter

RSS


Suche

Impressum

Artikelansicht

« zurück zur Profilseite von Rike
« zurück zum Artikelhaufen
erstellt am 01.08.2009
Kategorie Allgemein

Wo sind die Frauen?

Seit dem Christian sich  mit Philosophie beschäftigt lese auch ich  es als eine Art Gewohnheit diverse Philosophiezeitschriften hier mein liebstes Zitat.

"Es gibt bisher keine weibliche Philosophie. Und wenn es sie gäbe, bestünde sie in der Auflösung der Philosophie, die nichts weiter ist als eine im besten Fall selbstreflekxive Tätigkeit des Mannes." Alexander Dill



Auch wenn ich von Philosophie nicht wirklich viel weiß versteh ich nicht wie in diesem Fach weibliche Perspektiven derart ignoriert werden können. Der Blaue Reiter eine philosophische Fachzeitschrift führte für seine Sonderausgabe Gespräche mit 16 Personen besser gesagt Männern keine einzige Frau war dabei. Und dabei dürfte die weibliche Rate die diese Fach studieren doch sehr hoch sein. Wird den Mädels nicht schlecht wenn sie so massiv von den ich nehme an zumeist männlichen Professoren ignoriert werden.

Es ist nicht zu fassen aber entscheind müssen Frauen immer noch massiv für ihre Gleichberechtigung kämpfen.


Soziales Dings
Schreibe einen Kommentar
Die aktivsten Autoren:
infrarouge
egon
ich bins
Jule
lydi
lydi
WHO WE ARE
Rike
Homo faber
xn
Weitere Autoren:
babs @ x-hoch-n
babs
ich bins
Driz
spallanzani
elli
ich bins
iZac
ich bins
jane
ich bins
kb
liebe!
soe
drum singet ihr
supf
ich bins
sus
ich bins
talu
Gerade ist keiner online.
Hmpf, heute war noch niemand eingeloggt!