Login
Profile der Autoren
x-hoch-n gefällt mir

Newsletter

RSS


Suche

Impressum

Artikelansicht

« zurück zur Profilseite von egon
« zurück zum Artikelhaufen
erstellt am 09.02.2007
Kategorie Allgemein

idiocracy - weshalb intelligenz von der evolution nicht begünstigt wird

hier gehts ja ab! Wollte gerade einen tollen Song-Text loswerden, da haben wir schon ein neues Thema des Monats! Nun gut - dann überleg ich mir mal was Schlaues zu Idiocracy. Hat jemand den Film gesehen? Nach grandiosem Auftakt und viel versprechendem Thema - leider zu platt für meinen Geschmack.
Soziales Dings
5 Kommentare
Schreibe einen Kommentar
09.02.2007, 14:59
Kommentar von botl
hier gehts ja ab! Wollte gerade einen tollen Song-Text loswerden, da haben wir schon ein neues Thema des Monats!
Nun gut - dann überleg ich mir mal was Schlaues zu Idiocracy. Hat jemand den Film gesehen? Nach grandiosem Auftakt und viel versprechendem Thema - leider zu platt für meinen Geschmack.
27.02.2007, 20:43
Kommentar von egon
krasser film ist das schon und obwohl er so gnadenlos durchamerikanisiert und flach ist doch irgendwie sehenswert. hab mich sehr gefreut, dass es menschen gibt, die die kranken entwicklungen unserer zeit mal auf diese weise auf die schippe nehmen. schade an dem ganzen film ist eigentlich nur, dass ich mir vorstellen kann, dass genau dieses desaster wirklich irgendwann mal eintritt
27.02.2007, 20:47
Kommentar von egon
achso, vielleicht kurz ne filmkritik:

Idiocrazy
Man stelle sich vor, dass Dir (Durchschnittsjoe), die Möglichkeit geboten wird, für ein Jahr cryogenetisch (nennt man das so?) eingefroren zu werden. Aufgrund merkwürdiger Umstände verlängert sich diese Phase jedoch auf 500 Jahre und als Du wiedererwachst, bist Du, dank "evolution", der intelligenteste Mensch weit und breit (zumindest in den USA). Auf dieser simplen Formel, und der absoluten Vertrottelung der Gesellschaft, des Rechtssystems und der Politik basiert Idiocrazy.
Nun wird das ganze nicht sonderlich philosophisch ausgearbeitet, jedoch darf man (zumindest als intelligenter mensch) herzhaft über das entstandene System und dessen Konsequenzen lachen (was auch ein Grund dafür sein dürfte, dass er in den USA nicht sonderlich erfolgreich ist). Alles in allem super lustige und seichte Unterhaltung.
http://www.idiocracy.de/

egon
16.03.2007, 00:56
Kommentar von supf
ich habe noch nie von diesem film gehört. läuft der grad im kino? oder gibts denn in der videothek?
16.03.2007, 14:22
Kommentar von egon
der film lief im kino, allerdings glaub ich nur kurz. denke aber, dass es den auch schon auf dvd geben müsste. ansonsten kann ich ihn auch gern mal brennen und schicken.
Die aktivsten Autoren:
infrarouge
egon
ich bins
Jule
lydi
lydi
WHO WE ARE
Rike
Homo faber
xn
Weitere Autoren:
babs @ x-hoch-n
babs
ich bins
Driz
spallanzani
elli
ich bins
iZac
ich bins
jane
ich bins
kb
liebe!
soe
drum singet ihr
supf
ich bins
sus
ich bins
talu
Gerade ist keiner online.
Hmpf, heute war noch niemand eingeloggt!