Login
Profile der Autoren
x-hoch-n gefällt mir

Newsletter

RSS


Suche

Impressum

Artikelansicht

« zurück zur Profilseite von xn
« zurück zum Artikelhaufen
erstellt am 21.07.2012
Kategorie Zusammenhänge

Do schools kill creativity?

Ken Robinson führt ziemlich anschaulich vor, wie die Bildungssysteme rund um den Globus funktionieren und welche Talente sie (nicht) fördern. Ein gutes Beispiel, wie man für ein wichtiges Thema werben muss: anschaulich (Beispiele!), witzig (britisch!) und mit einem Schuß fundierten Fachwissen. Es geht um Kreativität, Interdisziplinarität, Talentfindung, Bildungssysteme, Cats, Kinder, Tänzer, Industrialisierung und Gehirne, die zum nächsten Meeting wollen...

Soziales Dings
Schreibe einen Kommentar
Die aktivsten Autoren:
infrarouge
egon
ich bins
Jule
lydi
lydi
WHO WE ARE
Rike
Homo faber
xn
Weitere Autoren:
babs @ x-hoch-n
babs
ich bins
Driz
spallanzani
elli
ich bins
iZac
ich bins
jane
ich bins
kb
liebe!
soe
drum singet ihr
supf
ich bins
sus
ich bins
talu
Gerade ist keiner online.
Hmpf, heute war noch niemand eingeloggt!