Login
Profile der Autoren
x-hoch-n gefällt mir

Newsletter

RSS


Suche

Impressum

Artikelansicht

« zurück zur Profilseite von xn
« zurück zum Artikelhaufen
erstellt am 15.04.2012
Kategorie Richtig und Wichtig

I fell in love with the internet

Wolfgang Blau, Chefredakteur bei Zeit Online, spricht vor Parlamentariern der Enquete-Komission Internet und Digitale Gesellschaft des Deutschen Bundestages über Status und Zukunft des Internet - und es verschlägt mir den Atem*. Blau argumentiert äußerst sorgfältig und fast ohne Übertreibungen**, dass das Internet eine tiefgreifende und revolutionäre Umwälzung der Gesellschaft verursacht. Diese Umwälzung vergleicht er mit der Erfindung der Eisenbahn und des Buchdrucks, die das gesellschaftliche Leben umfassend verändert haben. Die Befürchtungen und Ablehnungen, die vor allem von den gesellschaftlich Etablierten geäußert werden, sind in ihrer Typologie - damals wie heute - fast identisch. Und ja, DIE PIRATEN werden auch erwähnt...



* Ehrlich gesagt hat mich der Herr schon das zweite Mal beeindruckt. Das erste Mal bei seinem Vortrag 2011 über "Die sieben Branchenmythen über den Zustand des Journalismus".

** Ehrlich gesagt malt er mir bei der Vorreiterolle in Sachen Internetaffinität von Zeit Online ein bisschen zu rosarotes Bild an die Wand.
Soziales Dings
Schreibe einen Kommentar
Die aktivsten Autoren:
infrarouge
egon
ich bins
Jule
lydi
lydi
WHO WE ARE
Rike
Homo faber
xn
Weitere Autoren:
babs @ x-hoch-n
babs
ich bins
Driz
spallanzani
elli
ich bins
iZac
ich bins
jane
ich bins
kb
liebe!
soe
drum singet ihr
supf
ich bins
sus
ich bins
talu
Gerade ist keiner online.
Hmpf, heute war noch niemand eingeloggt!